1/1

Liebe FCA Familie

Der Gedenkstein beim Hüttliplatz am Fronwald verbindet uns alle mit einem sehr traurigen Ereignis. 20 Jahre sind vergangen seit dem schweren Verkehrsunfall an Pfingsten bei Bologna in Italien. Unsere Juniorenteams waren mit voller Freude mit einem Minibus unterwegs zu einem Fussballturnier in Rimini. Beim tragischen Unfall verloren drei Personen ihr Leben und viele Jungfussballer wurden dabei verletzt. Die grosse Anteilnahme und Unterstützung von allen Seiten war in dieser Zeit herzergreifend und hat den Betroffenen und der ganzen FCA Familie in den schweren Stunden bei der Verarbeitung des traurigen Ereignisses geholfen. In dieser Zeit hat sich gezeigt, dass viele Mitglieder vom FCA miteinander die schwere Zeit gegangen sind und sich gegenseitig unterstützt haben, zudem durften wir von vielen Personen und Gruppen ausserhalb unseres Vereins grosse Unterstützung in Anspruch nehmen. Die Verstorbenen werden immer einen Platz in den Herzen der FCA Familie haben.

Ich wünsche der ganzen FCA-Familie schöne und erholsame Sommerferien, freue mich auf die neue Saison und euren Besuch auf dem Fronwald und in unserem Hüttli.

Euer Ex-Presi Andi Markwalder

sportsmed.jpg
1-1.jpg

© 2020 by Fussballclub Zürich-Affoltern